Startseite
  Über...
  Epilog...
  FINAL COUNTDOWN
  Aktualisierungen
  Ich liebe....
  Die Leute
  Das Essen
  Die Dinge, die anders sind als bei uns
  Die Schule
  Der Stundenplan
  Sprüche
  Ein Abschiedsbrief
  Fotos
  Geschenke
  Laaaaamaaaaa geht net :(
  [für Jasmin]
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Daniels Blog (ich liebe dich!!!!)
   Jasmins Blog
   Wiersings Blog, mal was anderes
   Meghann über Deutschland (auf französisch)
   Lara, noch eine Deutsche an unserer Schule
   Anne&Karen
   Wackeeeeeen

http://myblog.de/melui-en-france

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Unsere Schule....nicht wie bei uns in Deutschland ein grosser, hässlicher Betonklotz, nein, die sieht direkt mal halbwegs schön aus! Für eine Schule jedenfalls. Wenn ich wieder da bin, setz ich hier auch ein Bild rauf, ich hab nämlich die Bilder und Daniel das Wissen ^^

Also: Wenn man den deutschen Schultag und den der Franzosen vergleicht, fällt als erstes auf, dass man in Frankreich bis abends Unterricht hat. Ausserdem haben die Franzosen viel weniger Pausen. Dafür gibt es aber Essen in der Kantine, mittags um 12 [oder 11 oder 1, hängt davon ab, wann man Unterricht hat]. Der Unterricht an sich dauert auch länger, eine Stunde hat 55 Minuten. In Deutschland sind es j auch die Klassen, die eigene Räume haben, in Frankreich haben die Lehrer eigene Räume. Die Schüler sind im Unterricht auch viel stiller als bei uns, die unterhalten sich kaum; Ausnahme ist die Doppelfranzösischstunde, am Ende der zweiten fangen die meisten Leute an zu reden. Ist ja aber auch langweilig genug dafür. Es scheint auch so zu sein, dass französische Lehrer sich entweder sehr viel [-> Mme Dugas: schreibt Biographien von Hand ab, schreibt fast alles an die Tafel] oder sehr wenig [-> M Ploquin: teilt kaum Kopien aus, lässt mitschreiben, schreibt fast nie Sachen an die Tafel] Mühe mit der Unterrichtsvorbereitung.

Tja....hab ich noch etwas wichtiges vergessen...? Ich könnte das carnet de correspondance erwähnen, ein Heft, das jeder Schüler hat und in das Fehlzeiten etc eingetragen werden...schwer zu beschreiben...

Fehlt ansonsten noch was?! Mir fällt grad nichts ein, wer was weiss, kann sich ja mal melden




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung