Startseite
  Über...
  Epilog...
  FINAL COUNTDOWN
  Aktualisierungen
  Ich liebe....
  Die Leute
  Das Essen
  Die Dinge, die anders sind als bei uns
  Die Schule
  Der Stundenplan
  Sprüche
  Ein Abschiedsbrief
  Fotos
  Geschenke
  Laaaaamaaaaa geht net :(
  [für Jasmin]
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Daniels Blog (ich liebe dich!!!!)
   Jasmins Blog
   Wiersings Blog, mal was anderes
   Meghann über Deutschland (auf französisch)
   Lara, noch eine Deutsche an unserer Schule
   Anne&Karen
   Wackeeeeeen

https://myblog.de/melui-en-france

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Donnerstag, 5.10.

Heute weigert Anaïs sich mal nicht, zu frühstücken [so wie die letzten beiden Tage], schliesslich gibts heute wieder nutella, das war leer. Französisch ist langweilig wie immer. Ich nutze diese Gelegenheit, um einen Brief zu schreiben. Musik höre ich natürlich auch. Und ich schreibe alles von der Tafel ab. Jahaaaa, Frauen sind Multitasker ... Danach haben wir Englisch, und wir schreiben eine Arbeit ... ich schreib eigentlich die ganze Zeit, am Ende hab ich ganze 476 Wörter ... mal schauen, was draus wird! [Ich gebe aber zu, ich habe ein Wort in der Aufgabenstellung nicht verstanden ...... egal^^] Anschliessend, wie könnte es anders sein, CDI. Und wir arbeiten, Jasmin und ich! Man solls kaum glauben! Für unser extrem langweiliges Referat für Deutsch. Wir sollen nämlich über unsere Heimat reden Das Mittagessen ist heute mal wieder echt super, es gibt: Frühlingsrollen [natürlich mit Fleisch], leckere Salate [alle mit Fleisch], Reis [wieso auch immer mit Fleisch...] und Gemüse [erstaunlicherweise ohne Fleisch, dafür echt eklig]. Ich beschränke mich also auf Gemüse, der Fisch sieht nämlich nicht so lecker aus. Mein einziger Trost ist, dass die Frühlingsrollen nicht zu schmecken scheinen. Und nach dem Essen gehts wieder ins unvermeidbare CDI .... und wir arbeiten schon wieder! Das kann einfach nicht gesund sein! Am Anfang der ersten TPE-Stunde ist dann Klassenfoto angesagt. Vorher wurde uns gesagt, wir sollen Fussballerklamotten anziehen, aber Jasmin und ich haben keine Sachen mit [abgesehen davon, dass wir so etwas gar nicht besitzen]; allerdings hat ein Mädchen aus unserer Klasse, von dessen Namen ich die Schreibweise nicht kenne, Trikots für alle mitgebracht, also haben wir keine Ausrede mehr. Die Jungs tragen keine Fussbaltrikots, sondern sind die Cheerleader .... alle in Minirock und Top!!!! Das ist echt zu herrlich, ich kann mich kaum halten vor Lachen. Danach haben wir trotzdem noch TPE. Da erfahre ich, dass man normalerweise in TPE gar nicht arbeitet, erst am Ende des Jahres fängt man an, alles auf den letzten Drücker zu machen. In der ersten Stunde sind wir im CDI, die meiste Zeit der zweiten Stunde unterhalte ich mich mit Lara, Sabrina und Morgan.

6.10.06 21:29
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


wiersing / Website (7.10.06 14:25)
yeha, so ein Klassenfoto möchte ich auch mal machen:D das wäre was...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung